Lege gleich los mit deinem Tractive DOG 4/LTE!

Wir wissen, dass du dich schon darauf freust, mit deinem Tractive DOG 4/LTE loszulegen. Deshalb haben wir hier einige Tipps zusammengestellt, damit du dein Haustier schnell orten und sorgenfreier sein kannst!

 

:zap:Aktivieren

Wenn du deinen Tracker noch nicht mit einem Abo aktiviert hast, scannst du einfach den QR-Code unten. Hier kannst du dann auswählen, welches Abo du abschließen möchtest und danach erhältst du sofort Positionsupdates in der App. Wenn du bereits beim Kauf des Trackers ein Abo ausgewählt hast, kannst du diesen Schritt überspringen.

start-dog4.png

Du kannst den QR Code nicht scannen? Folge einfach diesen Schritten, um deinen Tracker zu aktivieren:

 

Falls du neu bei Tractive bist:

  1. Installiere die Tractive GPS App für Android oder iOS auf deinem Smartphone.
  2. Erstelle ein kostenloses Benutzerkonto.
  3. Nach erstmaligem Einloggen wirst du gebeten, die 8-stellige Tracker-ID einzugeben, die du auf der Rückseite deines Trackers findest.
  4. Folge den Schritten, um deinen Tracker erfolgreich mit einem Abo zu aktivieren.

Falls du schon einen Tractive Account hast:

  1. Logge dich in dein Konto in der Tractive GPS App ein.
    • App am Smartphone: Tippe auf Konto>Tracker>Tracker aktivieren
    • Webapp: Klicke auf Tracker aktivieren
  2. Folge den Schritten, um deinen Tracker erfolgreich mit einem Abo zu aktivieren.

 

:electric_plug:  Aufladen

Das Aufladen des Trackers ist ganz einfach.

  • Lege den Tracker einfach in die Ladeschale, versichere dich, dass die zwei goldenen Pins am Gerät mit den goldenen Pins der Ladeschale verbunden sind.
  • Schließe das Ladekabel an die Ladeschale an
  • Stecke das Ladegerät an eine Stromquelle. Der Tracker ist in weniger als 3 Stunden vollständig geladen.
  • Sobald der Ladevorgang abgeschlossen ist, entferne bitte die Ladeschale vom Tracker.

 

:white_tick: Überprüfen

Sobald der Tracker aufgeladen ist oder bevor du deinen Vierbeiner damit nach draußen lässt, solltest du überprüfen, ob der Tracker schon mit dem lokalen Mobilfunknetz verbunden ist und GPS-Signale empfängt. Um das zu überprüfen, drückst du den Knopf am Gerät kurz für eine Sekunde. Die LED blinkt dann zweimal und zeigt an, welche Verbindungen aktuell vorhanden sind:

 

 

QSG_network_DE.png

Wenn eines der beiden Lichter rot ist, liegt das möglicherweise daran, dass du dich in einem Gebäude befindest. Baumaterialien können GPS- und Handysignale blockieren, wodurch es für den Tracker schwieriger wird, die notwendigen Verbindungen herzustellen. Um die besten und genauesten Ergebnisse zu erzielen, empfehlen wir daher, den Tracker im Freien zu verwenden. Wenn du also ein rotes Licht oder zwei siehst, nimmst du den Tracker am besten mit nach draußen, gehst etwa eine Minute die Straße hinab und prüfst dann erneut.

Um sicherzustellen, dass du auch in geschlossenen Räumen genaue Positionen erhältst, kann sich der Tracker auch über Bluetooth mit deinem Smartphone verbinden. Das bedeutet, dass du den Radar Modus nutzen kannst - perfekt, wenn sich dein Haustier in einem Bereich mit schlechtem GPS Empfang aufhält, z. B. in einer Garage, oder wenn es sich einfach nur in der Nähe versteckt!

 

:guide_dog: Befestigen

Jetzt ist es an der Zeit, den Tracker am Halsband anzubringen!

Der Tractive GPS DOG 4/LTE Tracker kann an Halsbändern mit einer Maximalbreite von 2,8 cm mithilfe der normalen Klammern angebracht werden, oder 3,4 cm mithilfe der XL-Klammern.

Um diesen Tracker am Halsband deines Haustieres zu befestigen, nimm das Halsband von deinem Haustier ab und fahre je nach Halsbandbreite wie folgt fort:

  • Halsbandbreite 1,5 cm oder weniger: Entferne die Gummiklammer, ziehe das Halsband durch die zwei rechteckigen Aussparungen an der Klammer und mach den Tracker wieder darauf fest.
  • Halsbandbreite 1,6 - 3,4 cm: Entferne die Gummiklammer auf einer Seite des Trackers, lege das Halsband zwischen Klammer und Tracker und befestige die Klammer wieder am Tracker.

 

:feet: Tracken!

Jetzt kannst du jeden Schritt deines Haustiers verfolgen und dich von seinen Abenteuern überraschen lassen! Um alle aufregenden Funktionen deines Trackers optimal nutzen zu können, solltest du dir noch diese hilfreichen Links ansehen:

 

Du brauchst Hilfe?

Falls du jemals offene Fragen hast, hilft unser Customer Happiness Team jederzeit gerne weiter. Wir wünschen viel Spaß beim Tracken!

Tractive-Newsletter abonnieren

Komm ins Rudel und erhalte tierisch gute News: Exklusive Rabatte und sinnvolle Tipps für Tierbesitzer.

Super! Du bist nun angemeldet!