Wie berechnet der Tractive GPS Tracker die Aktivität meines Haustiers?

Der Tractive GPS Tracker hat einen eingebauten Beschleunigungssensor, der die Bewegungen deines Lieblings aufzeichnet. Um dir einen klaren Eindruck von ihrer oder seiner Fitness zu geben, verwenden wir Algorithmen, um die Daten zu analysieren und in einfach verständliche Aktivitätsstatistiken umzuwandeln. Bitte stelle sicher, dass die Angaben im Haustierprofil korrekt sind, damit diese Daten so genau wie möglich sind.

 

Was sollte ich sonst noch zum Aktivitätstracking wissen?

  • Die Daten werden via Bluetooth mit deinem mobilen Gerät synchronisiert. Der Tracker versucht, die Aktivitätsdaten automatisch zu synchronisieren, wenn er in der Nähe des Smartphones ist. Man kann die Daten aber auch manuell synchronisieren, indem man im Aktivität-Tab auf das Aktualisieren-Zeichen tippt.
  • Die Aktivitätsdaten sind direkt mit dem Haustierprofil verbunden und gehen nicht verloren, falls du dein Abo auf einen neuen Tracker überträgst.
  • Wenn du rechts oben im Aktivität-Tab auf das Kalender-Symbol tippst, findest du monatliche Statistiken, um beispielsweise herauszufinden, an welchem Tag deine Fellnase am aktivsten war. Du kannst aber auch bestimmte Tage auswählen und dir einen beliebigen Zeitraum genauer ansehen.
  • Der Schutz unserer Kund:innen und ihrer Haustiere hat bei Tractive höchste Priorität. Daten werden darum niemals ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben.

Tractive-Newsletter abonnieren

Komm ins Rudel und erhalte tierisch gute News: Exklusive Rabatte und sinnvolle Tipps für Tierbesitzer.

Super! Du bist nun angemeldet!