Aktivitätsziel

Hinweis: Diese Funktion ist nur auf dem Smartphone (App-Version 4.0.0 oder neuer) und mit ausgewählten GPS Trackern, die kompatibel mit Aktivitätstracking sind, verfügbar.

Im neuen Aktivitätstracking von Tractive kannst du tägliche Aktivitätsziele für deinen Liebling festlegen und so sicherstellen, dass er ausreichend Aktivität und Bewegung bekommt. Der Aktivitätsgrad wird in aktiven Minuten gemessen. Du kannst auswählen, wie viele aktive Minuten du täglich mit deinem Haustier anstreben möchtest, indem du ein Aktivitätsziel festlegst.

activity-monitoring-goal_vani_DE.jpg

Standardziel

Um das neue Aktivitätstracking nutzen zu können, muss ein Aktivitätsziel für dein Haustier festgelegt werden.

Standardmäßig schlagen wir ein tägliches Ziel an aktiven Minuten für dein Haustier vor, das auf Daten basiert, die wir über Jahre von Haustieren wie deinem gesammelt haben. Dies ist natürlich nur eine allgemeine Empfehlung aus unserer Erfahrung und du kannst jederzeit dein persönliches Aktivitätsziel für deinen Hund oder deine Katze festlegen und ändern.

 

So legst du das Aktivitätsziel für dein Haustier fest

Wenn du das neue Aktivitätstracking zum ersten Mal verwendest, wirst du aufgefordert, das gewünschte Aktivitätsziel für jedes deiner Haustiere sowie bestimmte Daten, wie Größe und Gewicht, anzugeben. Diese sind für die Berechnung der Aktivität erforderlich. Du kannst das Aktivitätsziel auch unter Profil > Tier > Aktivitätsziel in der App am Smartphone festlegen.

So misst du die Größe deines Haustieres:

  • Hunde: Miss vom Boden bis zur Widerristspitze (höchster Punkt der Schulterblätter).
  • Katzen: Miss die Länge des unteren Hinterbeines vom Knie bis zum Knöchel.

Wird kein Aktivitätsziel ausgewählt oder solche Daten bereitgestellt, verwendet Tractive durchschnittliche, statistische Informationen für deinen Haustiertyp (Hund oder Katze), um diese Werte für dich festzulegen. Das neue Aktivitätstracking kann ohne diese Informationen nicht verwendet werden.

Um genaue Aktivitätsdaten zu erhalten, wähle dein gewünschtes Aktivitätsziel und gib die richtige Größe, das richtige Gewicht sowie den richtigen Geburtstag deines Haustieres ein.

 

Wie viele aktive Minuten sollte mein Haustier pro Tag erreichen?

Was für ein Haustier als gesunde Menge an Bewegung und Aktivität angesehen wird, ist sehr individuell und kann je nach Art des Haustieres, Rasse, Größe, Gewicht, Alter und Gesundheitszustand variieren.

Am besten verwendest du das Aktivitätstracking über mehrere Tage und Wochen hinweg konsistent, um  herauszufinden, was für dein Haustier normal ist und lege anhand dieser Informationen ein angemessenes Aktivitätsziel für deinen Vierbeiner fest.

Möchtest du dein Haustier beim Abnehmen unterstützen, kannst du das Aktivitätsniveau im Laufe der Zeit leicht erhöhen, indem du beispielsweise zusätzliche oder längere Spaziergänge unternimmst oder mehr Zeit miteinander spielst.

 

So änderst du das Aktivitätsziel deines Haustieres

Einmal festgelegt, kannst du das Aktivitätsziel deines Hundes oder deiner Katze jederzeit ändern. Die Änderung wird am folgenden Tag wirksam. Du kannst diesen Wert ändern, indem du die folgenden Schritte ausführst:

  1. Logge dich in die Tractive GPS App am Smartphone ein.
  2. Wähle das entsprechende Haustier aus, indem du auf das Tierfoto in der Mitte unten tippst.
  3. Tippe auf Profil.
  4. Scrolle nach unten und tippe auf Aktivitätsziel.
  5. Du kannst jetzt ein neues Aktivitätsziel für das ausgewählte Haustier einstellen.

 

Warum dauert es einen Tag, bis sich das Aktivitätsziel ändert?

Da du und dein Haustier am Tag, an dem du das Ziel änderst, möglicherweise bereits aktiv waren und ihr versucht habt, euer aktuelles Tagesziel an aktiven Minuten zu erreichen, kann das neue Ziel erst ab dem nächsten Tag erreicht werden.

 

Warum gibt es einen Minimal- und Maximalwert bei der Festlegung des Aktivitätsziels?

Es ist wichtig, dass dein Haustier nicht zu wenig Aktivität bekommt, sich aber auch nicht überanstrengt. Nach jahrelanger Erfahrung mit tausenden von GPS-Trackern und -Nutzern haben wir diesen Bereich basierend auf durchschnittlichen Daten aus der Aktivität von Haustieren echter Tractive-Kunden aus der ganzen Welt definiert.

 

Was ist eine Serie?

Eine Serie zeigt an, dass ein Ziel an mehreren Tagen hintereinander erreicht wurde. Beispielsweise tritt eine 2-Tages-Serie auf, wenn dein Haustier an 2 aufeinander folgenden Tagen sein Aktivitätsziel erreicht hat. Die Serie wird durch die Nummer 2 und den grünen Kreis dargestellt:

activity-monitoring-main_vani_DE.jpg.png

Tractive-Newsletter abonnieren

Komm ins Rudel und erhalte tierisch gute News: Exklusive Rabatte und sinnvolle Tipps für Tierbesitzer.

Super! Du bist nun angemeldet!