PREMIUM-Funktion Tracker-Freigabe: Teilen Sie die Position Ihres Tieres mit Freunden

Diese Funktion ist nur mit einem PREMIUM-Abo verfügbar.

Es gibt zwei Möglichkeiten, den aktuellen Aufenthaltsort Ihres Hundes oder Ihrer Katze mit anderen Personen zu teilen. Dies kann sich als nützlich erweisen, wenn ein Freund oder ein Familienmitglied ebenfalls in der Lage sein soll, Ihren Hund aufzuspüren oder wenn Ihr Tiersitter  Zugriff auf die Position Ihres Vierbeiners braucht.

 

Per Link teilen (Öffentliche Freigabe)

Mit der öffentlichen Teilen-Funktion können Sie den Aufenthaltsort Ihres Vierbeiners in Echtzeit mit jedem teilen - selbst wenn die Person über kein Tractive-Konto verfügt. Vergessen Sie nicht, dass bei dieser Option jeder mit diesem Link Zugriff auf den Standort Ihres Trackers hat - aber keine Angst, Sie können die Freigabe jederzeit beenden.

Screenshot_2019-03-28_at_3.05.36_PM.png

 

Wie kann ich die öffentliche Freigabe über den Link nutzen?

Folgen Sie den Anweisungen in diesem Abschnitt, um den öffentlichen Freigabe-Link Ihres Tractive GPS Geräts in der Smartphone-App oder der Webapp zu kopieren. Teilen Sie dann ganz einfach den Link mit einer gewünschten Person, damit diese den Aufenthaltsort Ihres Haustieres einsehen kann.

 

In der mobilen Tractive GPS App:

  • Öffnen Sie die Tractive GPS App auf Ihrem Smartphone und tippen Sie in der Kartenansicht auf das Tier, das Sie teilen wollen (Sie können zwischen verschiedenen Tieren wechseln, indem Sie auf das Tierfoto drücken).
  • Wählen Sie danach Profil > Teilen
  • Tippen Sie dann auf Neuen Link erstellen.
  • Sie können diesen Link jetzt an andere Personen weiterleiten.

 

In der Tractive GPS Webapp:

  • Loggen Sie sich in die Tractive GPS Webapp unter my.tractive.com ein.
  • Klicken Sie auf das iimg.png-Symbol neben dem Tier/GPS-Gerät, welches Sie teilen wollen. So kommen Sie zu den Tracker-Einstellungen.
  • Klicken Sie auf Teilen und dann auf Link zum Teilen erstellen:Screenshot_2019-02-14_at_3.25.09_PM.jpg
  • Geben Sie diesen Link an Ihre Freunde weiter.

Was kann der Empfänger des Links machen?

Sobald Ihr Freund diesen Link erhalten hat, kann er:

  • den Aufenthaltsort Ihres Tieres sehen.
  • die Kartenart ändern.

Einen Zugriff auf die anderen Funktionen der Tractive GPS App gibt es nicht.

 

Per E-Mail teilen

Wird die Freigabe per E-Mail verschickt, können andere Nutzer die Position Ihres Hundes oder Ihrer Katze vom ihrem eigenen Tractive-Konto aus verfolgen. Das ist ideal für Familienmitglieder oder Freunde, die regelmäßig Zugang zum Aufenthaltsort Ihres Haustieres haben sollen.

Wie mache ich eine E-Mail-Freigabe?

Um diese private Freigabe-Funktion zu verwenden, gehen Sie bitte folgendermaßen vor. Bevor Sie beginnen, überprüfen Sie bitte, ob Ihr Freund ein Konto auf my.tractive.com oder in der mobilen Tractive GPS App besitzt.

 

In der mobilen Tractive GPS App:

  • Öffnen Sie die Tractive GPS App auf Ihrem Smartphone und tippen Sie in der Kartenansicht auf das Tier, das Sie teilen wollen (Sie können zwischen verschiedenen Tieren wechseln, indem Sie auf das Tierfoto drücken).
  • Wählen Sie danach Profil > Teilen
  • Wählen Sie aus den Vorschlägen eine Person aus, mit der Sie den Tractive GPS Tracker teilen wollen oder fügen Sie einen neuen Kontakt hinzu.
  • Sobald Sie einen Kontakt ausgewählt haben, tippen Sie auf Einladung senden, um den Aufenthaltsort Ihres Tieres zu teilen. Sie können die Freigabe auf 24 Stunden begrenzen, sollte das notwendig sein. Hinweis: Geben Sie nur jene E-Mail-Adresse ein, die mit dem Tractive-Kundenkonto Ihres Freundes verknüpft ist.
  • Sobald Sie auf Senden tippen, wird die Einladung verschickt und Ihr Freund muss sie annehmen, um Zugriff auf die Positionen des Trackers zu erhalten. Die Einladung wird per E-Mail und als Push-Nachricht versandt. 
  • Um die Freigabe Ihres Trackers zu beenden, öffnen Sie die Teilen-Ansicht noch einmal. Wählen Sie anschließend den entsprechenden Freund aus, tippen Sie auf die 3 Punkte und dann auf Entfernen.

 

In der Tractive GPS Webapp:

  • Melden Sie sich in der Tractive GPS Webapp unter my.tractive.com an.
  • Klicken Sie auf das iimg.png-Symbol neben dem Tier/GPS-Gerät, welches Sie teilen wollen. So kommen Sie zu den Tracker-Einstellungen.
  • Klicken Sie auf Freigabe. Hier können Sie Ihren Freunden eine Freigabe-Einladung per E-Mail schicken. Hinweis: Geben Sie nur jene E-Mail-Adresse ein, die mit dem Tractive-Kundenkonto Ihres Freundes verknüpft ist.
  • Sobald Sie auf Senden klicken, wird die Einladung verschickt und Ihr Freund muss sie annehmen, um Zugriff auf die Positionen des Trackers zu erhalten. Die Einladung wird per E-Mail und als Push-Benachrichtigung verschickt. 
  • Jede Einladung, die Sie verschicken, ist im Freigabe-Menü der Webapp gelistet:
    • Abgelaufene oder manuell beendete Einladungen werden als inaktiv angezeigt.
    • Bei offenen Einladungen besteht die Möglichkeit, diese noch einmal zu verschicken.
    • Aktive Freigaben werden mit der verbleibenden Zeit oder als aktiv angezeigt.
  • Um eine Freigabe zu löschen, klicken Sie in der Liste der aktiven Freigaben auf das Papierkorb-Symbol.

 

Was kann der Empfänger der E-Mail-Freigabe tun?

Wenn Sie den Tracker mit dieser Option teilen kann der Empfänger Folgendes tun:

  • Den aktuellen Standort des Trackers sehen und das LIVE Tracking starten.
  • Den aktuellen Tracker-Status inklusive Akkustand sehen.
  • Die Tracker-ID und das Tier-Profil sehen.
  • Die Ton- und Lichtfunktion aktivieren (falls vorhanden).
  • Den unlimitierten Positionsverlauf des Trackers/Tieres sehen.
  • Den Tracker aus dem eigenen Konto entfernen (d.h. die Freigabe beenden).
  • Benachrichtigungen zum geteilten Tracker empfangen.
  • Die Funktionen "Richtungsweiser zum Tracker" und Augmented Reality in der App verwenden.

Der Empfänger hat keine Erlaubnis, den virtuellen Zaun des geteilten Trackers zu verändern und kann weder das Abo noch die persönlichen Daten, die mit dem geteilten Tracker verbunden sind, einsehen.

 

Tractive Newsletter abonnieren

Wir geben Ihre E-Mail-Adresse natürlich nicht weiter und Sie können sich jederzeit wieder abmelden.