Was ist die Tractive Webapp?

In der Tractive Webapp finden Sie alle Informationen die Sie benötigen, um Ihr Haustier mit Ihrem Tractive GPS Tracker zu verfolgen. Sie benötigen nicht mal ein Smartphone! Die Tractive Webapp kann über jeden Computer, Tablet oder Smartphone mit einer Internetverbindung über den Internet Browser aufgerufen werden. Gehen Sie dazu einfach auf my.tractive.com.

Dort finden Sie alle wichtigen Funktionen, wie z.B.:

  • Eine Vollbild Kartenansicht, wo Sie Ihr Tier verfolgen können
  • Kontoeinstellungen und die Verwaltung Ihrer Servicepläne
  • Aktivierung von neuen Trackern
  • ... und viele weitere nützliche Features

webapp_de.png

Lesen Sie weiter, um mehr über die Funktionen der Tractive Webapp zu erfahren!

 

Menü Optionen

Auf der linken Seite der Webapp befindet sich das Hauptmenü, welches folgende Funktionen bietet:

  • Profilbild: Klicken Sie auf das Foto neben Ihren Namen, und Sie können das Profilbild ändern oder ein neues hinzufügen.
  • Tracker aktivieren: Fügen Sie einen neuen Tracker zu Ihrem Account hinzu.
  • Akkustand: Anhand des Batteriesymbols sehen Sie den aktuellen Akkustand des Tractive GPS.
  • info.png (Tracker Einstellungen): Klicken Sie auf das Icon rechts neben dem Tracker/Tier, um die Trackereinstellungen zu öffnen:
    • Tierprofil: Editieren Sie den Namen, Art, Rasse, Geburtsdatum, Geschlecht, Gewicht, Größe, und die Mikrochip ID von Ihrem Tier.
    • Teilen Funktion: Mit einem Premium Serviceplan können Sie den Zugriff auf den Tracker mit einem Freund teilen.
    • Tracker: Finden Sie detaillierte Informationen zum Tracker und Akkuzustand, sowie die Tracker ID. Hier können Sie auch den Tracker von Ihrem Tier trennen und mit einem neuen Tier verknüpfen. 
  • Kontoeinstellungen: Verwalten Sie hier Ihre persönlichen Details, Servicepläne, oder Rechnungen,...
  • Einen Freund einladen: Bekommen Sie einen Monat Service kostenlos, wenn Sie einen Freund zu Tractive einladen. Dieser erhält zudem 15% Rabatt!
  • Benachrichtigungen: Ändern Sie hier die Benachrichtigungseinstellungen des Trackers.
  • Hilfe/Kontakt: Kontaktieren Sie hier den Tractive Kundenservice.
  • Deutsch: Hier können Sie die Sprache ändern.
  • Abmelden: Loggen Sie sich hier aus der Tractive Webapp aus.

 

Die Kartenansicht

Nachdem Sie auf den Namen des Tieres oder der Tracker ID in der Seitenleiste geklickt haben, wird die Karte wie folgt dargestellt: 

map_de.jpg

 

In der Kartenansicht finden Sie folgende Funktionen vor:

Tracker Status

Im linken Bereich der oberen blauen Leiste finden Sie folgende Informationen:

  • Tiername or Tracker ID
  • Letzte Positionsübertragung 
  • GPS Status (Ungenau, nicht erreichbar, ...) Sobald Sie auf diesen Status klicken, werden zusätzliche Informationen angezeigt, wie Sie das Problem lösen können.
  • Geschwindigkeit (PREMIUM Feature) - Im Basis Tracking Modus wird die Geschwindigkeit immer als 0 km/h angezeigt. Sobald Sie in den LIVE Tracking Modus wechseln, wird die genaue Geschwindigkeit angezeigt und in regelmäßigen Abständen aktualisiert. 
  • Höhe (PREMIUM Feature) - Zusätzlich wird die aktuelle Höhe des Tractive GPS (Meereshöhe) angezeigt. Diese wird auf der Basis der letzten abgerufenen Position ermittelt. Je mehr Satelliten verfügbar ist, desto genauer ist dieser Wert.
  • Temperatur - Die aktuelle Temperatur des Tractive GPS kann ebenfalls dargestellt werden, falls das Gerät einen integrierten Temperatursensor besitzt (Aktuell besitzt diesen nur das Tractive GPS 2 Modell).

 

Tracker Funktionen & Befehle

Im rechten Bereich der oberen blauen Leiste können folgende Funktionen aktiviert werden:

  • LIVE Tracking Modus: Dieser Button aktiviert den LIVE Tracking Modus. Dieser sendet anschließend einen Befehl über die Tractive Server zu Ihrem Tracker, welcher diesen Modus dann entsprechend aktiviert.
  • LED Licht: Mit diesen Button kann die weiße LED des Trackers eingeschaltet werden. Beachten Sie dass sich diese nach einiger Zeit wieder von selbst abschaltet um Energie zu sparen. 
  • Signalton Funktion: Das Glockensymbol aktiviert den eingebauten Lautsprecher, welcher anschließend einen Signalton von sich gibt. Dieser kann z.B. dazu verwendet werden, falls Sie Ihren Tracker verlieren, und diesen mithilfe des Signaltons suchen möchten. Der Ton wird nach einer bestimmten Zeit automatisch deaktiviert. Ebenfalls kann dieser durch einfaches Drücken der Taste am Tracker ausgeschaltet werden. (Bitte beachten Sie dass die Signalton Funktion nicht in allen Ländern aufgrund von rechtlichen Regulationen verfügbar ist).
  • Positionsverlauf: Mit dieser Funktionen sehen Sie den Verlauf der aufgezeichneten Positionen. Durch die im unteren Bereich der Karte dargestellte Zeitleiste, können Sie einen genauen Zeitraum festlegen, wo anschließend die Positionen auf der Karte dargestellt werden. Zusätzlich kann mithilfe des Schiebers der Zeitraum angepasst werden. Die Positionsdaten können auch anschließend zu weiteren Verwendung im GPX oder KML Format exportiert werden.
  • Virtueller Zaun: Legen Sie hier eine Sicherheitszone für Ihr Tier fest, wo bei Verlassen ein Alarm an Sie gesendet wird. 

 

Karteneinstellungen

Am rechten unteren Ende der Karte können Sie die Kartenansicht anpassen:

  • Klicken Sie auf das Einstellungssymbol (Zahnrad)
    • Die Positionsgenauigkeit wird anhand eines blauen Kreises rund um den Tracker dargestellt. Der Radius signalisiert die durchschnittliche Abweichung innerhalb welcher der Tracker zu finden ist.
    • Der Virtuelle Zaun wird durch einen roten Kreis dargestellt, wenn diese Einstellung aktiviert ist.
  • Die Kartenansicht kann ebenfalls auf Satellitenansicht geändert werden.

 

 Zur Tractive Web App

Tractive Newsletter abonnieren

Wir geben Ihre E-Mail-Adresse natürlich nicht weiter und Sie können sich jederzeit wieder abmelden.