Mein Tracker ist nicht erreichbar oder nicht verbunden

Siehst du den roten Status NICHT ERREICHBAR oder NICHT VERBUNDEN? In diesem Fall kann der Tracker aus irgendeinem Grund nicht mit der App kommunizieren. Dieser Status gilt als Warnung - du kannst dein Haustier zu diesem Zeitpunkt nicht orten und solltest etwas dagegen unternehmen.

Aus diesem Grund empfiehlt Tractive, immer die App zu öffnen, nachdem du deinem Vierbeiner den Tracker angelegt hast, und zu überprüfen, ob dieser Daten schickt.

Kontrolliere außerdem bitte, ob du die neueste Version der Tractive GPS App für Android- und iOS-Geräte installiert hast und aktualisiere diese, wenn notwendig. Damit wird sichergestellt, dass du die genauesten und aktuellsten Daten von deinem GPS Tracker erhältst.

 

Mögliche Gründe, warum dein Tractive GPS Tracker nicht erreichbar oder nicht verbunden ist:

Im Folgenden findest du eine Liste über mögliche Gründe, warum dein GPS Tracker nicht erreichbar oder nicht verbunden ist. Bitte folge den angeführten Tipps, damit dein Tracker schnell wieder erreichbar ist:

Der Tracker ist ausgeschaltet. Wenn sich das Gerät in deiner Nähe befindet, vergewissere dich, dass es eingeschaltet ist.

Der Akku des Trackers ist leer (weniger als 5%). Überprüfe den Akku-Status in der App oder lade deinen GPS Tracker auf.

Dein Smartphone, Tablet oder Computer hat keine aktive Internetverbindung. Überprüfe noch einmal deine mobilen Daten oder die WLAN-Verbindung. 

Nur bei Tractive GPS DOG, Tractive GPS CAT: Der Akku ist nicht mit dem Tracker verbunden. Bitte stelle sicher, dass der Tracker an den zwei Verbindungspunkten fix mit dem Akku verbunden ist.

Der Tracker verfügt über keine Netzverbindung. Dies könnte die Ursache sein, wenn sich der Tracker in einer Region mit schlechtem oder keinem Netzwerksignal befindet oder wenn das Gerät erst seit kurzem an einem neuen Ort oder in einem neuen Land verwendet wird. 

Unbekannte Gründe. Es könnte sein, dass der Tracker beschädigt oder defekt ist oder ein unbekannter Fehler auftritt. In diesem Fall sende eine Anfrage für weitere Hilfestellungen. Das Team vom Tractive Kundenservice wird überprüfen, ob der Tracker repariert oder ersetzt werden muss. Wir helfen umgehend weiter, damit du den Tracker möglichst schnell wieder verwenden kannst.

 

Weitere hilfreiche Tipps:

  • Aktualisiere die Tractive GPS App auf deinem Smartphone oder melde dich ab und wieder neu an.
  • Schalte den Tracker aus und wieder ein.
  • Setze den Tracker zurück, indem du den Knopf am Gerät mindestens 30 Sekunden lang gedrückt hältst (bei den LTE-Modellen beträgt die erforderliche Zeit 10 Sekunden). Ein erfolgreicher Reset wird durch eine blinkende LED und einen Signalton angezeigt.
  • Nur bei Tractive GPS DOG, Tractive GPS CAT: Trenne den Akku vom Tracker und verbinde ihn dann wieder.
  • Gehe mit dem Tracker nach draußen und aktiviere das LIVE Tracking.

Tractive-Newsletter abonnieren

Komm ins Rudel und erhalte tierisch gute News: Exklusive Rabatte und sinnvolle Tipps für Tierbesitzer.

Super! Du bist nun angemeldet!