Benötigt der Tracker ein GPS Signal um ordnungsgemäß zu funktionieren?

Ja, alle Tractive GPS Geräte erfordern ein GPS Signal um die exakte Position Ihres Haustieres zu bestimmen. Hier finden Sie detaillierte Informationen zur GPS Technologie.

 

Wie funktioniert die GPS Positionierung?

Der Tractive GPS Tracker nutzt die GPS Technologie (Global Positioning System) um eine genaue Position zu bestimmen. Der Tracker empfängt hierzu über die eingebaute Antenne Signale der GPS Satelliten und errechnet aus der Signallaufzeit die Distanz zum Satelliten.

Mithilfe dieser Daten kann der Tracker seine exakte Position bestimmen, wenn zu mindestens 4 Satelliten eine Verbindung besteht. Je mehr Satelliten erreichbar sind, desto genauer die Berechnung und der Standort.

 

Wie genau ist das GPS?

Die GPS Technologie wird von vielen Umweltfaktoren beeinflusst. Jede Ortsbestimmung wird separat errechnet und eine zugehörige Genauigkeit.

Eine Ortsbestimmung am Ort X mit einer Genauigkeit von 5 Metern bedeutet, dass sich der konkrete Standort des Geräts innerhalb eines Radius von 5 Metern befindet.

Klicken Sie hier für weiterführende Informationen zur GPS-Genauigkeit.

 

GPS Signal Interferenzen

Wenn das GPS Signal verloren geht, wird Ihnen die letzte bekannte Position Ihres Haustieres auf der Karte angezeigt. Das GPS Signal kann zum Beispiel im Inneren von Gebäuden verloren gehen. Sobald das GPS Signal wieder im Freien ist, wird der Standort wieder ordnungsgemäß aktualisiert.

Klicken Sie hier für weiterführende Informationen zu GPS Interferenzen.

Zusätzliche Informationen können außerdem auf der offiziellen GPS Website der US Regierung eingeholt werden:

http://www.gps.gov/

Tractive Newsletter abonnieren

Wir geben Ihre E-Mail-Adresse natürlich nicht weiter und Sie können sich jederzeit wieder abmelden.