Was bedeuten die Farben der integrierten LED?

Jeder Tracker verfügt über eine integrierte LED, durch die du den Zustand deines Trackers ganz einfach erkennen kannst.

Tracker- und Akkustatus

Die LED gibt dir folgende Hinweise:

Einschalten:

Die LED blinkt einmal grün, nachdem der Knopf für 3 Sek. gedrückt wurde.

Ausschalten:

Die LED blinkt einmal rot, nachdem der Knopf (erneut) für 3 Sek. gedrückt wurde.

Aufladen:

Die LED leuchtet während des Ladens rot und erlischt, sobald der Ladevorgang abgeschlossen ist.

Niedriger Akku:

Die LED blinkt rot, wenn der Akku bald leer ist.

LIVE Tracking:

Die LED blinkt weiß oder blau, wenn LIVE Tracking aktiviert ist.

Hinweis: Wenn der Tracker ein weißes oder blaues Licht anzeigt und sich nicht im LIVE Tracking-Modus oder in einer Energiesparzone befindet, kontaktiere bitte den Tractive-Kundenservice.

 

GPS- und Netzwerkverbindung

Wenn der Tracker eingeschaltet ist, kannst du eine Sekunde lang den Knopf am Gerät drücken, um den aktuellen Netzwerk- und GPS-Verbindungsstatus abzufragen.

Nach kurzem Drücken des Knopfes am Tracker blinkt die LED zwei Mal hintereinander auf. Das erste Blinken zeigt den Status der Netzwerkverbindung, das zweite den der GPS-Verbindung.

Im Normalfall sollte die LED zwei Mal grün blinken. Ist sie ein oder beide Male rot, könnte dies eine Unterbrechung der Ortung bedeuten. 

Wenn du den Knopf für eine Sekunde drückst und dich dabei in einer Energiesparzone befindest, dann leuchtet die LED zwei mal weiß.

 

QSG_network_DE.png

 

Netzwerk vorhanden mceclip2.png GPS vorhanden

Wenn der Tracker eingeschaltet ist und der Knopf für eine Sekunde gedrückt wird, dann blinkt die LED zwei mal grün, das bedeutet dass eine gute GPS- und Netzwerkverbindung vorhanden ist. Du kannst also schon mit der Ortung beginnen!

 

Kein Netzwerk vorhanden mceclip4.png GPS vorhanden

Wenn der Tracker eingeschaltet ist und der Knopf für eine Sekunde gedrückt wird, die LED einmal rot und danach einmal grün blinkt, bedeutet dies, dass keine Netzwerkverbindung aufgebaut werden kann. Hier kannst du mehr dazu lesen.

 

Netzwerk vorhanden mceclip5.png Kein GPS vorhanden

Wenn der Tracker eingeschaltet ist und der Knopf für eine Sekunde gedrückt wird, die LED einmal grün und danach rot blinkt, bedeutet dies, dass keine GPS-Verbindung vorhanden ist. Hier kannst du mehr dazu lesen.

 

Kein Netzwerk vorhanden mceclip6.png Kein GPS vorhanden

Wenn der Tracker eingeschaltet ist und der Knopf für eine Sekunde gedrückt wird, die LED zwei mal rot blinkt, bedeutet dies, dass weder eine Netzwerk- noch eine GPS-Verbindung vorhanden ist.

 

Der Tracker hat keine Netzwerk- oder GPS-Verbindung? Das kannst du tun:

Wenn ein oder zwei rote Lichter aufleuchten, versuche zunächst, nach draußen zu gehen, etwa eine Minute zu warten und dann den GPS- und Netzwerkstatus erneut zu testen. Wenn der Tracker eine klare Sichtlinie zum Himmel hat (z.B. nicht durch das Dach deines Hauses versperrt), ist es für den Tracker einfacher, GPS-Signale zu empfangen.

Wenn du nach ein paar Minuten immer noch ein oder zwei rote Lichter bei diesem Test siehst, starte bitte die Tractive GPS App neu und setze den Tracker zurück:

Wenn du einen Tractive GPS DOG 4 / LTE hast, setze den Tracker zurück, indem du die Einschalttaste für 10 Sekunden gedrückt hältst. Bitte lass dann die Einschalttaste los. Ein erfolgreiches Zurücksetzen wird durch ein blinkendes Licht und einen Piepton signalisiert.

Wenn du einen anderen Tracker hast, setze ihn zurück, indem du die Einschalttaste 30 Sekunden lang gedrückt hältst. Bitte lass dann die Einschalttaste los. Ein erfolgreiches Zurücksetzen wird durch ein blinkendes Licht und einen Piepton signalisiert.

 

Warte nach dem Zurücksetzen bitte einige Minuten, während der Tracker versucht, sich mit dem lokalen Mobilfunknetz zu verbinden und genaue GPS-Positionen zu ermitteln. Versuche bitte auch einen 10-minütigen Testspaziergang in deiner Umgebung mit deinem Tracker in der Hand und aktiviertem LIVE-Tracking, wenn möglich.

Solltest du weiterhin Probleme haben, wende dich bitte an den Tractive-Kundendienst und lass den Tracker - wenn möglich - eingeschaltet. Bitte gib in deiner Nachricht an den Kundendienst die folgenden Informationen an, damit wir deine Anfrage so schnell wie möglich bearbeiten können:

  • Seit wann tritt das Problem auf?
  • Welche Farbkombination siehst du, nachdem du den Tracker zurückgesetzt und für ein paar Minuten nach draußen gestellt hast, wenn du den Einschaltknopf einmal drückst (z.B. grün-rot)?
  • Das Datum und die Uhrzeit deines Testspaziergangs.

Tractive-Newsletter abonnieren

Komm ins Rudel und erhalte tierisch gute News: Exklusive Rabatte und sinnvolle Tipps für Tierbesitzer.

Super! Du bist nun angemeldet!