Was bedeuten die Farben der integrierten LED?

Jeder Tracker verfügt über eine integrierte LED, über die Sie den Zustand Ihres Trackers ganz einfach erkennen können. Die LED gibt folgende Hinweise:

Achtung: Sollte die weiße LED des Trackers aufleuchten OHNE dass das LIVE Tracking aktiviert wurde, melden Sie sich bitte bei unserem Team vom Kundenservice. 

Wenn der Tracker eingeschaltet ist, können Sie den Knopf am Gerät eine Sekunde lang drücken, um den aktuellen Netzwerk- und GPS-Verbindungsstatus abzufragen.

Nach kurzem Drücken des Knopfes am Tracker blinkt die LED zwei Mal hintereinander auf. Das erste Blinken zeigt den Status der Netzwerkverbindung, das zweite den der GPS-Verbindung.

Im Normalfall sollte die LED zwei Mal grün blinken. Ist sie ein oder beide Male rot, könnte dies eine Unterbrechung der Ortung bedeuten. 

 

 

Der Tracker hat keine Netzwerk- oder GPS-Verbindung ? Das können Sie tun:

  1. Setzen Sie den Tracker auf Werkseinstellungen zurück, indem Sie den Einschaltknopf 30 Sekunden lang drücken.
  2. Schalten Sie den Tracker aus und wieder ein.
  3. Gehen Sie mit dem Tracker nach draußen, aktivieren Sie das LIVE Tracking und warten Sie kurz.
  4. Überprüfen Sie den Status der LED nochmals, bis sie zwei Mal grün blinkt.

Unter den folgenden Links finden Sie noch weitere Informationen dazu:

 

Tractive Newsletter abonnieren

Wir geben Ihre E-Mail-Adresse natürlich nicht weiter und Sie können sich jederzeit wieder abmelden.