Fallen beim Erwerb eines Tractive-Trackers Zollgebühren an?

Abhängig von den bestellten Produkten und Ihrem Land können Zollgebühren und Einfuhrsteuern auf Ihre Tractive-Bestellung anfallen. Diese Gebühren werden von der jeweiligen Zollbehörde Ihres Landes gestellt und können je nach Wert der Bestellung abweichen.

Jedes Land bestimmt die Zollgebühren und Einfuhrsteuern unterschiedlich und fast jede Bestellung, welche über internationale Grenzen hinaus versandt wird, unterliegt den Einfuhrgesetzen des jeweiligen Landes.

Daher ist es Tractive nicht möglich, diese Gebühren im Voraus zu berechnen oder gar zu beeinflussen. Die Bezahlung der anfallenden Zoll- und Einfuhrgebühren unterliegen der Verantwortung des Kunden.

Tractive hat seinen Sitz in der Europäischen Union (EU). Es kann daher vorkommen, dass für Bestellungen außerhalb der EU Gebühren anfallen.

Geschätzte Zollgebühren für den Versand:

  • Schweiz: SFr. 10.00--
  • Norwegen: NOK 283.00

Für alle anderen Länder kennen wir die Höhe der Zollgebühren nicht.

Bitte beachten Sie die Gesetze Ihres jeweiligen Landes, um genauere Informationen über beim Erwerb von ausländischen Produkten möglicherweise anfallende Gebühren zu erfahren.

Tractive Newsletter abonnieren

Wir geben Ihre E-Mail-Adresse natürlich nicht weiter und Sie können sich jederzeit wieder abmelden.