Wie lade ich meinen Tractive GPS Tracker?

Wenn du deinen Tracker zum Aufladen ansteckst, leuchtet die LED rot. Sobald der Akku voll ist, erlischt die LED oder wird grün, je nach Trackermodell.

Folge bitte den Schritten in diesem Artikel, um deinen Tractive GPS Tracker aufzuladen.

Tractive GPS DOG 4 / LTE

tractive-gps-dog-4-tracker-front-400w.jpg.webp

  • Verbinde das Ladegerät mit den magnetischen goldenen Ladepunkten am Ende des Trackers (siehe Bild). Du solltest ein Klicken hören, sobald das Kabel mit dem Tracker verbunden ist. Der Tracker ist während und nach dem Ladevorgang automatisch eingeschaltet.
  • Stecke das Ladegerät an eine Stromversorgung an. Die Ladezeit beträgt ungefähr drei Stunden.
  • Zieh sanft am Tracker, um diesen vom Ladekabel zu lösen.
  • Lade den Tracker vor der ersten Nutzung mindestens 2 Stunden lang auf.

 

Tractive GPS Cat Tracker, Tractive GPS DOG

TRKAT1_TRDOG1.png

  • Entferne, wenn notwendig, die Halteklammer vom Tracker.
  • Drücke die Knöpfe am oberen und unteren Ende des Gerätes, um den Akku vom Tracker zu trennen. 
  • Verbinde den Akku mit dem mitgelieferten Ladekabel und stecke dieses an ein USB-Ladegerät.
  • Die LED am Ladegerät leuchtet rot auf, während der Akku aufgeladen wird. 
  • Sobald der Akku vollständig geladen ist, erlischt das rote Licht (die ungefähre Ladedauer beträgt 3 Stunden).

 

Tractive GPS CAT mit integriertem Halsband

TRCAT1.png

  • Nimm deiner Katze das Halsband ab.
  • Drücke die Knöpfe am oberen und unteren Ende des Gerätes, um den Akku vom Tracker zu trennen. 
  • Verbinde den Akku mit dem mitgelieferten Ladekabel und stecke dieses an ein USB-Ladegerät. Die ungefähre Ladedauer beträgt 3 Stunden.

Hinweis: Während der Akku geladen wird, aktualisiert sich der Akkustand in der App nicht. Um Informationen wie den Akkustand an die App schicken zu können, muss der Tracker eingeschaltet und mit dem Netzwerk verbunden sein. Sobald der Ladevorgang abgeschlossen ist, kannst du den Akku wieder mit dem Tracker verbinden. Vergewissere dich, dass der Tracker eingeschaltet ist. Der Akkustand sollte dann spätestens nach ein paar Minuten in der App wieder aktuell sein. 

Tractive GPS Classic, Tractive GPS 3G

product_comparison_TRATR1_TRAHU__1_.jpg

  • Verbinde den Netzadapter mit dem Netzstecker.
  • Stecke das USB-Kabel an den Adapter.
  • Verbinde die Ladeklammer mit dem Tractive GPS Tracker (Vergewissere dich, dass die vier goldenen Pins korrekt mit dem Tracker verbunden sind).
  • Die rote LED am Tractive GPS Tracker leuchtet während des Ladevorganges auf.
  • Sobald das Gerät voll geladen ist, erlischt das rote Licht (die ungefähre Ladedauer beträgt 2 Stunden).

 

Tractive GPS XL

product_comparison_TRAXL1__2_.jpg

  • Verbinde das Tractive GPS XL mit einer Steckdose, indem du das USB-Ladegerät an einen Netzadapter steckst.
  • Die rote LED am Tractive GPS XL Tracker leuchtet während des Ladevorganges auf.
  • Sobald das Gerät voll geladen ist, erlischt das rote Licht (die ungefähre Ladedauer beträgt 8 Stunden).

 

Welcher Ladeadapter ist sicher?

5V-Ladeadapter mit einem Ausgang von 0,5A, 1A oder 2A sind zum Laden deines Tractive GPS Tracker geeignet. Jedes Ladegerät mit höherer Spannung (z.B. ein Schnellladegerät mit 9V) kann den Tracker beschädigen.

Klicke hier, solltest du Hilfestellungen zum Ladevorgang benötigen >

Tractive-Newsletter abonnieren

Komm ins Rudel und erhalte tierisch gute News: Exklusive Rabatte und sinnvolle Tipps für Tierbesitzer.

Super! Du bist nun angemeldet!